13 Lebensmittel, die Ihnen bei der Gewichtszunahme helfen können

Image default
ErnährungGesundheitsonstiges

Die Top 13 Lebensmittel, die Ihnen bei der Gewichtszunahme helfen werden

In einer Zeit, in der die Mehrheit der Weltbevölkerung nach effektiven Möglichkeiten sucht, mit Übergewicht umzugehen. In diesem Beitrag werden Sie über Top-Lebensmittel wissen, die Ihnen helfen, Gewicht zu gewinnen. Gibt es immer noch Menschen, die davon träumen, es zu gewinnen. Und dafür kann es mehrere Gründe geben. Zum Beispiel übermäßiges Dünnsein bei Frauen, was sie daran hindert, schwanger zu werden, oder zu wenig Gewicht bei Männern, das sie erhöhen wollen, um stattlicher und schöner zu werden. Und manchmal banale Krankheiten, die häufige Begleiter eines erschöpften und geschwächten Organismus sind.
Ernährung und Untergewicht
Menschen, die unter Schlankheit leiden, beginnen oft eifrig nach speziellen Diäten, Rezepten und sogar Medikamenten zu suchen, die ihnen helfen würden, bestehende Probleme zu lösen. Und in dieser endlosen Betriebsamkeit vergessen sie das wichtigste – den Besuch beim Arzt. Schließlich kann der Gewichtsverlust ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein, die mit dem Stoffwechsel, der schlechten Verdaulichkeit bestimmter Lebensmittel oder einem hohen Cholesterinspiegel zusammenhängt und nur von einem erfahrenen Spezialisten diagnostiziert werden kann.

Hier die Top 13 Lebensmittel, die Ihnen beim Abnehmen helfen

Wenn Sie keine gesundheitlichen Probleme haben, können Sie dennoch damit beginnen, Ihren neuen Ernährungsplan aufzustellen. Sie sollte möglichst viele gesunde, kalorienreiche Lebensmittel enthalten und ein Minimum an verarbeiteten Lebensmitteln, Chips und Süßigkeiten oder allem, was zu Fettleibigkeit führt, aber nichts mit Gesundheit zu tun hat. Schließlich ist es sicher Ihr Ziel, Gewicht zu gewinnen und körperlich stark und aktiv zu bleiben, um so Ihre Lebensqualität zu verbessern und nicht hoffnungslos zu ruinieren.
Ein Krafttrainingsexperte aus den USA, sagt: „Um die nötigen Pfunde zuzulegen, müssen Sie alle 2-3 Stunden essen. Und die Portionen sollten sich nach dem tatsächlichen Gewicht der Person richten – für jedes Pfund (0,45 kg) sollte es 1 Gramm Protein pro Tag geben. Darüber hinaus müssen Sie auf eine ausreichende Menge an Kohlenhydraten und Fetten achten. Für Menschen mit einem schnellen Stoffwechsel ist es außerdem besser, ein Drittel der täglichen Kalorienzufuhr aus Avocados, Nüssen, kaltgepresstem Öl, Kartoffeln, Reis und Nudeln zu beziehen. „Außerdem sollten Sie viel Flüssigkeit zu sich nehmen, um hydriert zu bleiben.

Woraus soll man ein Menü machen?
Vielleicht sind die Grundlagen einer gesunden Ernährung uns allen seit der Schule bekannt. Die tägliche Kalorienzufuhr für Menschen zwischen 19 und 30 Jahren beträgt 2.400 kcal. Wenn sie Sport treiben, steigt sie je nach Art auf 3.000 kcal an.

Männer und Frauen zwischen 31 und 50 Jahren sollten jeweils 2200 kcal zu sich nehmen, wobei sich die Menge auf 3000 kcal erhöht, wenn sie gerne Sport treiben. Nach dem 50. Lebensjahr brauchen Menschen 2000 kcal pro Tag, wenn sie keinen Sport treiben, und bis zu 2800 kcal, wenn sie sich bewegen. Außerdem muss die Norm um weitere 200-300 kcal erhöht werden, wenn eine Person an Gewicht zunehmen möchte.

Um ihre Aufnahme in den Körper zu gewährleisten, sowie sich selbst eine ausgezeichnete Gesundheit während des Tages zu garantieren, ist es sehr wichtig, drei Lebensmittelgruppen in Ihre Ernährung einzuführen, nämlich:

Proteine . Sie ermöglichen es dem Körper, Muskelmasse zu gewinnen. Eine ausgezeichnete Proteinquelle ist Milch. Ernährungswissenschaftler raten, sie zu Soßen hinzuzufügen, Milchsuppen daraus zu machen oder sie einfach zu trinken, um den Durst zu stillen. Darüber hinaus ist Eiweiß in Fisch (Lachs, Thunfisch), magerem Fleisch, Eiern, Nüssen und Samen enthalten.
Kohlenhydrate. Sie sind nicht nur die Grundlage eines Gewichtszunahme-Menüs, sondern auch eine großartige Energiequelle für ein erfülltes, aktives Leben. Sie sind in Gemüse und Obst zu finden – Brokkoli, Spinat, Karotten, Tomaten, Äpfel, Avocados, Mangos, Orangen oder Ananas. Außerdem sind Kohlenhydrate in braunem Reis, Körnern und Nudeln, Trockenfrüchten und Rosinen enthalten.
Fette. Um den Körper mit Fetten zu sättigen, ohne den Cholesterinspiegel im Blut zu erhöhen, sollten Sie fetten Fisch essen. Nüsse (Mandeln, Cashews, Haselnüsse, Walnüsse), Samen, kaltgepresste Butter oder Pflanzenöl sind ebenfalls geeignet. Letzteres wird am besten zu Gemüsesalaten hinzugefügt und verbessert so die Verdaulichkeit der Produkte.
Top 13 Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen
Avocado. Dies ist ein ideales kalorienreiches Fettprodukt, dessen Verwendung dem Herz-Kreislauf-System nicht im Geringsten schadet. Bei einem Satz von 2,7 kg pro Woche reicht es aus, nur 1 Frucht pro Tag zu essen.

Kartoffeln. Eine ausgezeichnete Quelle für Kohlenhydrate. Sie können gebacken oder gegrillt werden, und man kann sie zu Sandwiches hinzufügen und als Snack essen.

Nudeln. Alle Arten von Nudeln . Diese enthalten die gleichen Kohlenhydrate. Es ist besser, sie mit Gemüse zu kochen, um den Körper nicht nur mit kalorienreicher Nahrung, sondern auch mit Vitaminen zu sättigen.

Getrocknete Früchte und Nüsse . Ernährungswissenschaftler raten, sie zwischen den Hauptmahlzeiten zu verwenden. Sie sind kalorienreich und enthalten außerdem Ballaststoffe und einen Komplex von Mineralien, die bei der Regulierung des Gewichts helfen.

Mageres Fleisch . Sie können Rindfleisch oder weißes Geflügel verwenden. Es ist eine Quelle von Eiweiß, Eisen und Zink, das nicht nur den Körper mit Energie versorgt, sondern auch beim Aufbau von Muskelmasse hilft.

Smoothie. Ein kalorienreiches, gesundes Getränk. Es ist besser, diejenigen von ihnen zu trinken, die Bananen , Mangos, Honig und Beeren enthalten.

Weintrauben. Es hilft, das Blut zu reinigen, wodurch die Aufnahme von Nährstoffen verbessert wird.

Erdnussbutter. Neben Proteinen und Fetten enthält sie Magnesium, Folsäure, sowie die Vitamine E und B3, die den Zustand der Haut und des Nervensystems verbessern.

Vollmilch . Sie ist eine ausgezeichnete Quelle für Fett, Kalzium und die Vitamine A und D.

Hartweizenbrot und brauner Reis. Sie enthalten nicht nur Kohlenhydrate und B-Vitamine, sowie Magnesium, Eisen, Kalzium, Phosphor und Zink, sondern auch Ballaststoffe, die den Körper gut sättigen.

Hartkäse. Er ist ein Speicher für Proteine, Fette und Kalzium.

Pflanzenöl. Eine Quelle von Fetten und Mineralien.

Lachs . Um an Gewicht zuzulegen, reicht es aus, 2 kleine Stücke pro Tag zu essen. So wird sichergestellt, dass dem Körper die richtige Menge an Fett und Eiweiß zugeführt wird.

Oben finden Sie die Liste der Top-Lebensmittel, die Ihnen bei der Gewichtszunahme helfen.

Wie können Sie sonst noch Ihr Gewicht erhöhen
widmen Sie Zeit für körperliche Aktivität und Sport. So widersprüchlich es auch klingen mag, solche Belastungen sind nur zum Nutzen einer dünnen Person geeignet. Und es geht nicht einmal darum, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper steckt. Schon 20 Minuten Gehen regen den Appetit an, lösen die Ausschüttung von Endorphinen aus und verbessern so die Stimmung. Eine gute Stimmung ist nicht nur ein Garant für ein glückliches Leben, sondern auch ein hervorragendes Mittel, um einen Menschen dazu zu inspirieren, auf sich und seine Gesundheit zu achten.
Stress vermeiden. Er reduziert den Appetit und provoziert die Entstehung verschiedener Krankheiten. Darüber hinaus produziert der Körper unter Stress aus Eiweiß Stresshormone, die wiederum zu Gewichtsverlust führen. Deshalb wird den Menschen während der Zeit von Prüfungen und Sitzungen sowie der Abgabe von wichtigen Projekten empfohlen, die tägliche Eiweißzufuhr um 20% zu erhöhen.
Gemüsesuppen essen. Sie steigern den Appetit.
Verzichten Sie auf Alkohol und koffeinhaltige Getränke, indem Sie sie einfach durch Säfte, Milchshakes oder Smoothies ersetzen.
verzichten Sie auf Süßigkeiten (Bonbons und Kuchen), da ein zu hoher Zuckergehalt die Aufnahme von Nährstoffen beeinträchtigt.
fügen Sie Ihrer Kücheneinrichtung ein wenig Rot hinzu. Es wird Ihren Appetit verbessern und Ihnen sicherlich helfen, ein wenig mehr als sonst zu essen, wodurch Sie Ihren Träumen näher kommen.

 

 

mehr...