Nahrungsmittel, die beim gesunden Zulegen von Gewicht helfen können

Image default
Ernährung

Nahrungsmittel, die beim gesunden Zulegen von Gewicht helfen können

Die meisten Menschen haben die Vorstellung, dass nur Übergewicht ein problematischer Zustand für ihren Körper ist. Und wenn Sie schlank und dünn sind und Ihr Körpergewicht niedrig ist, dann gelten Sie als fit. Doch nach Ansicht von Ärzten sind sowohl Untergewicht als auch Übergewicht problematische Gesundheitszustände. Nicht nur Übergewicht kann viele gesundheitliche Probleme verursachen, sondern auch Untergewicht kann zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.

Eine untergewichtige Person erhält höchstwahrscheinlich nicht genügend Nährstoffe, um gesunde Knochen, Muskeln, Haut und Haare aufzubauen. Ein untergewichtiger Mensch kann sehr leicht und häufig krank werden. Er/Sie kann mit vielen Problemen konfrontiert werden, wie z. B. ständiger Müdigkeit, langsamem Körperwachstum, unregelmäßiger Periode und vielen gesundheitlichen Störungen im Zusammenhang mit Haut und Haaren. Für eine gute Gesundheit sollte das Körpergewicht der BMI-Skala (Body Mass Index) entsprechen.

Der BMI ist ein Body-Mass-Index, der durch den Vergleich von Körpergröße und Gewicht gemessen werden kann. Die BMI-Skala kann anzeigen, ob Sie über- oder untergewichtig sind. Wenn der BMI anzeigt, dass Sie untergewichtig sind, müssen Sie einige Änderungen in Ihrem täglichen Leben vornehmen, damit Sie eine gesunde Gewichtszunahme erreichen können. Hier konzentrieren wir uns auf die gesunde Gewichtszunahme, denn eine plötzliche Gewichtszunahme kann auch zu vielen gesundheitlichen Problemen führen.

Eine Liste aller gesunden Lebensmittel,  für eine gesunde Gewichtszunahme.

1. Eiweiß-Smoothies – Eiweiß-Smoothies versorgen Sie mit Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß, das Ihr Körper zum Aufbau von Muskelmasse benötigt. Protein-Smoothies helfen Ihnen, Ihre Körpermasse zu erhöhen, indem sie Ihre Muskelmasse vergrößern.

Eiweiß-Smoothies liefern eine ausreichende Menge an Kalorien, die Ihr Körper benötigt, und decken Ihren täglichen Bedarf an Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien. Eiweiß-Smoothies helfen Ihnen, Ihre Muskelmasse zu erhöhen und Ihr Körpergewicht zu steigern.

Protein-Smoothies können Erdbeeren, Bananen, Erdnussbutter, Erdnüsse, Schokolade und Blaubeeren enthalten. Sie können jede dieser Zutaten in Kombination verwenden, um Ihren Protein-Smoothie lecker zu machen. Nüsse, Gemüse, Milchprodukte sind ebenfalls gute Zutaten für Smoothies.

2. Milch – Milch gibt es in zwei Kategorien: fettarm und vollfett. Wenn Sie eine gesunde Gewichtszunahme anstreben, sollten Sie sich für Vollmilch entscheiden. Vollmilch enthält viele Kalorien, etwa 8 mg Fett, gutes Cholesterin, Natrium, Kohlenhydrate, natürlichen Zucker und eine Menge Eiweiß.

Die Zugabe von Milch zu Ihrer täglichen Ernährung hilft Ihnen beim Aufbau und Erhalt von Knochen- und Muskelmasse. Sie hilft Ihrem Körper, richtig zu wachsen, verbessert die Verdauung, stärkt das Immunsystem und liefert Ihnen Energie. Jede Art von Milch ist reich an Proteinen und nützlichen Nährstoffen, und ein höherer Fettgehalt erhöht die Kalorienaufnahme. Sie können also jede Art von Milch in Ihrer täglichen Ernährung konsumieren.

3. Reis – Reis ist reich an Kalorien, Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett. Über Reis wird immer gesagt, dass die Ballaststoffe während des Raffinierungsprozesses aus dem Korn entfernt werden. Das stimmt aber nicht, es geht nur ein Ballaststoff verloren, was zu einem Anstieg des glykämischen Index führt.

Der glykämische Index ist der Grad des Zuckerabbaus im menschlichen Körper. Beim Verzehr von Reis wird der Zucker im Körper schnell abgebaut und sofort in den Blutkreislauf freigesetzt, was zu einer Gewichtszunahme führt. Die Zugabe von Reis ist auch eine gute Quelle für Mineralien wie Magnesium, Selen, Folsäure und Phosphor.

4. Getreide und Vollkornbrot – Beide sind ausgezeichnete Quellen für Kohlenhydrate, Kalorien und Nährstoffe. Cerealien sind gesund, wenn Sie sich für Getreideprodukte und nicht für verarbeitete, zuckerhaltige Cerealien entscheiden. Getreideprodukte enthalten körniges Mehrkorngetreide und Kleie, die reich an Ballaststoffen und gesunden Antioxidantien ist.

Vollkornbrot ist cholesterinfrei und enthält gute Kohlenhydrate, Eiweiß, Kalium, Natrium, Kalzium, Eisen, Magnesium und Vitamine. Vollkornbrot ist eine gute Quelle für die Kalorienzufuhr für eine gesunde Gewichtszunahme.

Getreide ist in Kombination mit Milch, Obst und Nüssen eine gute Quelle für Kalorien und Kohlenhydrate. Vollkornbrot ist eine gute Kalorienquelle, wenn es mit Eiweißquellen wie Eiern, Fleisch und Käse kombiniert wird.

5. Fleisch – Rotes Fleisch und fetter Fisch sind gute Quellen für Aminosäuren, die der Körper benötigt, um den Aufbau von Muskelprotein zu fördern und neues Muskelgewebe zu bilden. Fleisch ist eine gute Quelle für Eiweiß, Zink, Eisen, Selen und Phosphor. Außerdem enthält es Vitamin A und Vitamin B.

Sowohl mageres als auch fettes Fleisch ist eine gute Eiweißquelle. Fettes Fleisch liefert jedoch mehr Kalorien, was zur Gewichtszunahme beiträgt. Der Verzehr von Fleisch ist eine gute Option für Nicht-Vegetarier, die ein gesundes Gewicht erreichen wollen.

6. Nüsse und getrocknete Früchte – einige Nüsse enthalten ungesättigte Fette und Kalorien mit Eiweiß und Kohlenhydraten.

Nüsse wie Cashewnüsse, Mandeln und Walnüsse in einer großen Menge helfen Ihnen, ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Richtiges Obst ist ein kalorienreiches Lebensmittel mit einem sehr hohen Zuckergehalt, das bequem zu essen ist und gut schmeckt.

Getrocknete Früchte sind vollgepackt mit gesunden Ballaststoffen und Antioxidantien und einfache Lebensmittel, um Nährstoffe zu Ihrer Gewichtszunahme Diät-Plan hinzuzufügen.

7. Stärke – Stärkehaltige Kohlenhydrate sind eine gute Kalorienquelle. Sie sind sehr einfach und kostengünstig. Stärkehaltige Kohlenhydrate fügen Kohlenhydrate und Kalorien hinzu, um Ihnen bei der Gewichtszunahme zu helfen.

Gesunde Stärke ist eine gute Quelle für Nährstoffe und Ballaststoffe. Stärke liefert Energie in Form von Glukose. Glukose wird im Körper als Glykogen gespeichert, das Ihnen hilft, Ihre Leistung beim Sport zu verbessern und Ihr Energieniveau zu halten.

Einige stärkehaltige Lebensmittel sind Kartoffeln, Hafer, Buchweizen, Bohnen und Hülsenfrüchte, Mais, Quinoa und Wurzelgemüse. Sie enthalten viele Proteine und Ballaststoffe, die Ihren Nährstoffhaushalt auffüllen.

8. Dunkle Schokolade – Dunkle Schokolade ist sehr nahrhaft und enthält viele Antioxidantien. Sie hilft sogar dabei, den Blutdruck zu senken und den Stresspegel zu reduzieren.

Dunkle Schokolade mit Kakao enthält Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Kupfer, Mangan, Zink, Phosphor, Kalium und Selen. Schokolade ist ein nahrhaftes Lebensmittel mit vielen Kalorien und einer moderaten Menge an Zucker.

Wie andere fettreiche Nahrungsmittel hat auch dunkle Schokolade einen hohen Kaloriengehalt, der zu einer Gewichtszunahme führt.

Öl und Fett – Öl und Fett sind die kalorienreichsten Lebensmittel überhaupt. Die meisten Öle enthalten gesättigte Fette, die für die Gewichtszunahme verantwortlich sind.
Sonnenblumenöl, Sojaöl, Senföl sind eine kalorienreiche und nährstoffreiche Quelle, die Ihnen bei der Gewichtszunahme helfen kann, aber denken Sie daran, dass Öle nur in begrenzten Mengen verwendet werden sollten, um gesund und nicht fettig zuzunehmen.

Käse kann fest verwendet werden, da er eine gute Eiweißquelle und reich an gesunden Fetten ist. Sie können Käse anstelle von Öl zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen und so Ihre Kalorien und Ihren Geschmack steigern. Hausgemachtes Ghee ist das beste unter allen Ölen und gesättigten Fetten, die Sie verwenden können. Fügen Sie hausgemachtes Ghee zu Ihrem täglichen Ernährungsplan für eine gesunde Gewichtszunahme hinzu.

Hinweis:
Dieser Artikel ist nur für allgemeine Informationszwecke gedacht und geht nicht auf individuelle Umstände ein. Er ist kein Ersatz für professionelle Beratung oder Hilfe und sollte nicht als Grundlage für Entscheidungen jeglicher Art herangezogen werden. Für die Diagnose und Behandlung von Krankheiten sollte ein zugelassener Arzt konsultiert werden. Alle Maßnahmen, die Sie auf der Grundlage der in diesem Artikel enthaltenen Informationen ergreifen, erfolgen ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko und Ihre eigene Verantwortung!

mehr...