Was man über das Aufhellen von Zähnen wissen sollte

Image default
Mundpflege

Was man über das Aufhellen von Zähnen wissen sollte

Das Aufhellen deiner Zähne ist eine hervorragende und effektive Möglichkeit, dich zum Besseren zu verändern. In diesem Artikel findest du Tipps, die dir Ideen zum Aufhellen deiner Zähne geben und dir helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wenn du eine Zahnfleischerkrankung oder unbehandelte Karies im Mund hast, solltest du vorsichtig sein, bevor du dich einer Zahnaufhellung unterziehst. Du könntest deine Zähne noch mehr schädigen oder einfach nur Geld für eine Behandlung verschwenden, die nicht funktioniert. Du solltest deinen Zahnarzt oder deine Zahnärztin konsultieren, bevor du dich dem Verfahren unterziehst.

Wenn du eine Wurzelbehandlung vor dir hast, frag ihn nach einem internen Bleaching. Wenn der Zahnarzt das Loch in deinen Zahn bohrt, wird es gereinigt und dann mit einem Bleichmittel gefüllt. Das Bleichmittel verbleibt ein paar Tage in deinen Zähnen und wird dann, wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist, wieder entfernt.

Wenn du viele Verbesserungen an deinen Zähnen hast, wie zum Beispiel Kronen, Veneers, Implantate und Füllungen, ist eine Zahnaufhellung wahrscheinlich keine gute Idee. Das liegt daran, dass die Chemikalien, die zum Aufhellen deiner Zähne verwendet werden, nur auf der natürlichen Zahnoberfläche wirken und du einen Flickenteppich zurückbehältst.

Der erste Schritt, um das schönste Weiß zu bekommen, das du dir vorstellen kannst, ist einfach, deine Zähne jeden Tag zu putzen, und zwar zweimal am Tag. Es mag offensichtlich erscheinen, aber viele Menschen setzen ihr ganzes Vertrauen in Zahnweißprodukte, obwohl häufiges Zähneputzen normalerweise die erste und beste Maßnahme ist.

Wenn du dringend weißere Zähne brauchst, kannst du versuchen, zu deinem Zahnarzt zu gehen und ein Bleaching in der Praxis durchführen zu lassen. Das ist zwar etwas teurer, aber es ist erwiesen, dass diese Technik deine Zähne sofort aufhellt. Mit einem In-Office-Bleaching bekommst du das Lächeln, das du dir schon immer gewünscht hast.

Rotwein ist ein Getränk, das sich negativ auf das Aussehen deiner Zähne auswirken kann. Die satten Farben des Weins werden vom Zahnschmelz aufgenommen und verleihen ihm einen dunkleren Farbton. Du solltest deinen Weinkonsum so weit wie möglich einschränken oder durch einen Strohhalm trinken.

Eine weitere gute Möglichkeit, deine Zähne schön zu halten, ist, alle Flüssigkeiten mit einem Strohhalm zu trinken. So kommst du weniger mit deinen Zähnen in Berührung, was dazu beiträgt, die Verfärbung deiner Zähne durch gefärbte Flüssigkeiten zu minimieren. Das ist eine einfache Methode, um Verfärbungen zu vermeiden.

Die Zahnaufhellung ist eines der Themen, bei denen die Idee, dass eine wenig Vorbeugung ein Pfund Heilung wert ist, besonders wahr ist. Es ist zwar möglich, deine Zähne aufzuhellen, aber es ist viel einfacher, das Problem von vornherein zu vermeiden. Das kannst du tun, indem du bestimmte Dinge wie Kaffee vermeidest.

Lass dich nicht entmutigen, wenn die Farbe deiner Zähne nicht genau so wird, wie du es dir wünschst. Du kannst die Behandlung jederzeit wiederholen, und es dauert in der Regel eine Weile, bis du realistische Ergebnisse siehst, egal welche Art von Behandlung oder welche Produkte du verwendest.

Vereinbare regelmäßige Termine für die Reinigung deiner Zähne. Jährliche Termine zur Zahnreinigung werden empfohlen. Viele Menschen, die nicht regelmäßig zum Zahnarzt gehen, kaufen schnell scharfe Chemikalien, um ihre Zähne später aufzuhellen. Vermeide verfärbte Zähne und scharfe Chemikalien vollständig, indem du deine Zähne mindestens einmal im Jahr beim Zahnarzt reinigen lässt.

Wenn du ein strahlend weißes Lächeln haben willst, solltest du dir eine elektrische Zahnbürste kaufen. Mit diesen Produkten kannst du bereits vorhandene Flecken auf deinen Zähnen entfernen, sogar solche, die durch Nikotin, Wein oder Kaffee verursacht wurden. Sie können auch helfen, den Gelbstich von deinen Zähnen zu entfernen, was für ein strahlenderes Lächeln sorgt.

Du wirst dich viel selbstbewusster fühlen, wenn dein Lächeln etwas ist, auf das du stolz sein kannst. Setze die folgenden Tipps um und verändere deine Zähne noch heute.

Was man über das Aufhellen von Zähnen wissen sollte

mehr...